flagLspace
flagRspace
flagLspace
flagRspace
flagLspace
flagRspace
flagLspace
flagRspace
flagLspace
flagRspace
flagLspace
flagRspace
flagLspace
flagRspace
space
Space
Space
Space
Space
Space


 

arrow
border
Community Forum Pfeil Anregungen Pfeil Gruppierung im Reminder
 1 - 4 von 4      5 pro Seite 10 pro Seite 20 pro Seite 50 pro Seite
senor.x50 - 99 Punkte

Beiträge: 62

20.07.2008 - 08:23 Gruppierung im ReminderKommentar hinzufügen
Hallo Reminder Team,
ich benutze den Reminder trotz gelegentlicher(!) Ausfälle regelmäßig. Für die Benutzung wären ein paar kleine Verbesserungen in der Aktionstabelle hilfreich.
1. Wenn ich eine Gruppe anlege, dann bleibt die solange bestehen, wie entsprechende Artikel vorhanden sind. Dann verschwindet die Gruppe aus der Vorschlagsliste. Aber nicht immer ist damit das Interesse erloschen. Tauchen wieder Artikel bei ebay auf, dann muss man diese Gruppe immer wieder neu eingeben. Bitte dauerhaft speichern, bis man sie aktiv löscht.
2. Schön ist, dass man die Spaltenbreite eingeben kann. Besser wäre, manuelle Eingaben durch Verschieben würden automatisch gespeichert.. Außerdem stimmt die Zuordnung der Spalten nicht mehr, wenn man etwas umsortiert hat. Will ich zB. Spalte B einstellen, muss ich den Wert bei Spalte C verändern - oder auch mal D.
3. Die farbliche Markierung bei Höchstgebot oder überbotenen Artikeln ist eine nette Hilfe. Mir ist nur nicht klar, wie die funktioniert. Bei gleichem Verhalten wird sie mal angezeigt und dann wieder nicht. Außerdem wird sie durch die normale Zeilenmarkierung des ausgewählten Artikels überdeckt. Könnte der aktuelle Artikel nicht statt mit der hellblauen Farbe durch eine deutliche Umrahmung markiert werden?

Liebe Grüße,
Dieter
hosunleeAdministrator

Beiträge: 1933

21.07.2008 - 15:03Kommentar hinzufügen
Hallo Dieter,

vielen Dank für dein Feedback.

Bzgl. deiner Anregungen:
1. Dies ist in der Tat ein "Bug", den wir hoffentlich in nächster Zeit korrigiert habenw erdne.
2. Das ist ein Bug, der eigentlich mit der Version 1.6x des Reminders bereits gelöst worden ist. Bitte gehe einmal in das Installationsverzeichnis des Reminders. Dort solltest du eine Datei namens Reminder.cfg bzw. Reminder.cnfg finden. Bitte lösche diese Datei. Danach - der Reminder muss vorher geschlossen gewesen sein - sind alle Spalteneinstellungen zurückgesetzt worden - aber: Danach sollte das Speichern und das korrekte Zuordnen wieder funktionieren - wenn nicht, melde dich diesbezüglich bitte nochmal.
3. Prinzipiell kann man die Farbe der Markierungen selbst in den Einstellungen des Programms unter "Farbe" wählen. In der Tat ist es so, dass der aktuell markierte/ausgewählte Artikel bzw. die Farbe der Markierung sich "darüberlegt". Dies ist aber eigentlich bewusst so, ansonsten würde man ja nicht erkennen, welche Zeile aktuell markiert ist (oder habe ich dich da falsch verstanden?). Zur Funktionalität dieses Features: Die farbliche Kennzeichnung funktioniert nur a) wenn der Benutzername auch aktuell im Reminder aktiv ist, d.h. man Benutzername und Passwort eingegeben hat (in eBay | Mitgliedsdaten verwalten) und b) man auch tatsächlich als Höchstbietender identifiziert werden kann. Besonders der Punkt (b) ist dabei ein wenig kritisch. Seit einer letzten Änderung auf der eBay Homepage ist es jetzt so, dass nicht mehr öffentlich ist, wer der aktuelle Höchstbietende bei einer Auktion ist, solange die Auktion noch läuft bzw. noch nicht beendet ist. Erst danach wird der Höchstbietende = Käufer veröffentlicht. Folgend kann auch der Reminer nicht mehr erkennen, ob man selbst der Höchstbietende ist und kann dies dann nach einer Aktualisierung der Auktionsdaten nicht mehr feststellen.

Viele Grüße,
Hosun Lee, Buyertools-Team
senor.x50 - 99 Punkte

Beiträge: 62

22.07.2008 - 13:59 nö, da tut sich nichtsKommentar hinzufügen
Hallo Hosun Lee,

Punkt 2.: Reminder-Dingsbums gelöscht, die Auktiontabelle nach eigenen Wünschen neu sortiert (Spaltenreihenfolge), Programm geschlossen und wieder gestartet: Die Spaltenreihenfolge bleibt wie gewünscht erhalten (war ja vorher schon so), die per Maus eingestellten Spaltenbreiten aber nicht.
Als nächstes im Menü "Spaltenbreite" die gewünschte Spalte eingestellt. Geguckt - wieder ist die Breite auf eine falsche Spalte angewendet worden.

Punkt 3.: Mein Vorschlag wäre, die Markierung der Zeile durch einen Rahmen anzuzeigen. Dann würde es keine "Konkurrenz" zur sonstigen farblichen Markierung geben.
Oder??
Zum Thema "ob die farbige Anzeige funktioniert" oder nicht: "rot" (für überboten) wird ja auch angezeigt, wenn man überhaupt nicht geboten hat. "grün" wird manchmal angezeigt, manchmal nicht. Und zwar unabhängig davon, ob man schon geboten hat. Allerdings funktioniert es sicherer, wenn ja...
Gruß,
Dieter
senor.x50 - 99 Punkte

Beiträge: 62

22.07.2008 - 14:00 nö, da tut sich nichtsKommentar hinzufügen
wieso kam das jetzt 2x??
 1 - 4 von 4      5 pro Seite 10 pro Seite 20 pro Seite 50 pro Seite
blind
border

Neue Antwort erstellen

Du bist nicht eingeloggt.

Um eine Antwort posten zu können, logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos hier an.
blind
Nutzungsbedingungen ~ Datenschutzbestimmungen ~ Impressum